Professionelle familienanaloge Projektstellen

Wir suchen pädagogische Fachkräfte (Erzieher-/innen, Sozialpäadagogen-/innen, Sozialarbeiter-/innen, Diplomsozialarbeiter-/innen oder Diplompädagogen-/innen oder vergleichbar Qualifizierte)

 

  • die Betreuungsstellen innerhalb ihres eigenen Wohnraumes einrichten wollen,

  • ihr Arbeitsleben in ihren Lebensalltag integrieren möchten,

  • ein hohes Maß an Handlungsautonomie und Selbstständigkeit in ihrem Beruf schätzen und

  • das Leitbild und die Qualitätsstandards der Friesenwarf anerkennen.

 

​Darüber hinaus können folgende Voraussetzungen eine gute Basis für die Arbeit als Projektstelle sein:

 

  • Wohnverhältnisse, welche durch genügend Platz ein tolerantes Zusammenleben mit Kindern oder Jugendlichen erleichtern

  • Handlungsfelder, die eine aktive und selbstverständliche Integration vereinfachen (z.B. Tierhaltung u.a.                         landwirtschaftliche Betätigungsfelder, Handwerksmöglichkeiten, Hobbys, die für Kinder oder Jugendliche von besonderem Interesse sind)

  • ein tolerantes Umfeld mit guten Kontakten

Wir bieten Ihnen

 

  • sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse (Vollzeitanstellung)

  • Bezahlung nach Tarif (TV VPK/GEW)

  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in der Urlaubsregion Friesland

  • fachliche und krisengestützte Begleitung bei Ihrer Tätigkeit

  • regelmäßiger Austausch durch Teamsitzungen

  • regelmäßige Supervisionen

  • anteilige Übernahme von Kosten für das Kind/Jugendlichen für Miete, Lebensmittel und Freizeitaktivitäten

     

Kontakt
Friesenwarf GmbH & Co. KG

Roffhausener Landstraße 18f

26419 Schortens

 

Tel:  04421/9645620

Fax: 04421/9646383

​mail@friesenwarf.de